Stunden-
plan

Events

 Fokus des Monats

Fokus des Monats

Juni 2016

Englisches Original

Mai 2016

A Mother’s Love

April 2016

Creative Action

Englisches Original

März 2016

The Reality of the Enlightened Mind

Deutsche Übersetzung von Moritz

Englisches Original

Februar 2016

The Sound of Yoga

Englisches Original

Januar 2016

Rembering Goodness

Sich an das Gute Erinnern

Deutsche Übersetzung von Moritz

Englisches Original

Event Fokus des Monats

4x in 2016 Inversions Workshop

Inversions Workshop

Kopfstand, Handstand und Co.  – Umkehrhaltungen sind für viele von uns ein Mysterium. Wir haben Angst umzufallen, oder denken, wir hätten nicht die Kraft und Flexibilität sie zu üben. 

Dieser Workshop gibt dir die Möglichkeit, dich Schritt für Schritt heranzutasten und deine Welt auf den Kopf zu stellen. Egal mit welcher Erfahrung du kommst, du wirst neue Vorbereitungsübungen kennenlernen und kleine und große Tipps erhalten, deine Praxis der Umkehrhaltungen zu verfeinern, zu vertiefen oder zu beginnen. Handstand, Unterarmstand und Kopfstand helfen dir, die Perspektive zu wechseln und sind deshalb sehr wichtige Yoga-Asanas, deren Effekt immens sein kann. Hab Spaß und probiere es aus!

Termine:

Samstag, 23.04.16

Samstag, 18.06.16

Samstag, 17.09.16

Sonntag, 06.11.16

Uhrzeit: 12:45 – 15:00

Jeder Termin ist einzeln buchbar und eine geschlossene Einheit.

 

Anmeldung über den Button rechts.

 

Event Inversions Workshop

Preis

Normalpreis 30 €

 

Jetzt anmelden und bezahlen

4x in 2016 Jivamukti Yoga Intro Workshop

Jivamukti Yoga Intro Workshop

Dieser Workshop richtet sich an alle, die Jivamukti Yoga kennenlernen wollen. Ganz gleich ob du schon länger in einer anderen Tradition oder Methode übst, oder ganz neu beim Yoga bist. Hier ist jeder willkommen.

Mit vielen praktischen Übungen werden wir die Grundlagen des Jivamukti Yoga erforschen, ein paar theoretische Hintergründe kennenlernen und Zeit für offene Fragen haben. Du lernst die 5 Säulen des Jivamukti Yoga kennen, wie du einen einfachen Sonnengruß übst und erhältst Einblick in die Jivamukti Yoga Basic und Open Klassen.

Termine:

Sonntag, 20.03.16

Sonntag, 26.06.15

Samstag, 15.10.16

Samstag, 26.11.16

 

Uhrzeit:

jeweils 12:45 – 14:45

 

Preis:

20,- € pro Termin

Anmeldung über den Button rechts

Am Tag des Workshop erhälst du 10% Rabatt auf alle 10er und 25er Karten, so wie die Möglichkeit einen Probemonat für 39€ zu erwerben (vorausgesetzt, das ist dein erster Besuch bei uns). Mit dem Probemonat kannst du an so vielen Klassen teilnehmen, wie du möchtest.

16. MAI Chakra Workshop and Tune-in

Chakra Workshop and Tune-in

Chakra Tuning – Was sind Chakren überhaupt? Energiezentren, die sich im gesamten Körper wieder finden. Die 7 wichtigsten sind entlang der Wirbelsäule angeordnet. Jedes Chakra steht für einen Teil unseres Daseins und ist als ein Tor zu verschiedenen Ebenen unseres Bewusstseins zu verstehen.

Im ersten Teil dieses Workshops erfährst du mehr über das Chakren-System und seine Bedeutung für die Yogapraxis. Im zweiten Teil werden wir mit Hilfe von Asana, Klang und Affirmationen die Chakren harmonisieren. Dieser Workshop ist für alle offen, keine Vorkenntnisse erforderlich. Mach dich bereit für eine Erfahrung die dein Leben verändern kann!

Datum:

Pfingstmontag, 16.05.2016

Zeit:

15:30-18:00 Uhr

Preis:

35,- €

Lehrer: Moritz Ulrich

Anmeldung über den Button rechts.

08. - 10. JUL Faszien - Training & Body Reading Fortbildung

Faszien – Training & Body Reading

08. – 10. Juli

Lehrer: Dirk Bennewitz

Diese Fortbildung verbindet das Begreifen von Körperstrukturen und Faszien in der Rolle und Interdependenz mit anderen Körper-Systemen, wie dem Organsystem, dem Drüsensystem und dem Chakren-Modell im menschlichen Körper.

Durch dieses Training erfährst Du, wie sich der Körper durch die Berücksichtigung der 4 grundlegenden anatomischen Zuglinien im Yin Yoga leichter und flexibler bewegen kann.
Ziel ist es, ein Verständnis für diese Linien zu entwickeln, um individuelle Yin Yoga Übungen und fasziale Entspannungstechniken mit Händen und Hilfsmitteln auf Basis der neuesten wissenschaftlichen Forschung und Therapieerkenntnisse anzuwenden.
 Curriculum:
  • Ursachenforschung: wodurch ist Yogaübende in der Beweglichkeit eingeschränkt
  • Untersuchung unterschiedlicher Diagnosetools
  • Bewegungseinschränkungen durch motorische Kontrolle oder Bindegeweberestriktionen
  • Lerne detailgenauere Yoga Assists zu geben
  • Unterschiedliche Qualitäten des faszialen Gewebes
  • Einführung in die 4 anatomischen Grundzuglinien (Anatomy Trains) im Körper, die unsere Yogapraxis beeinflussen
  • Verständnis der Aufgabe der Faszien im Körper
  • Basics der faszialen Entspannungstechniken
  • Body Reading des menschlichen Skelettes durch beugen, kippen, verschieben und rotieren
  • Die neuesten Forschungsergebnisse aus dem Faszientraining
  • Mulitmediale Untersuchung des faszialen Bewegungsapparates
  • Sequenzieren von Yin Yoga Positionen für besondere körperliche Bedürfnisse
  • Sequenzieren von Yin Yoga Positionen in Kombination mit dem Foamroller
  • Yin Yoga Foam Rolling Übungspraxis
  • Yin Yoga Übungspraxis

Zeitplan für Workshops

Freitag:14.00 – 18.00
Samstag: 08.00 – 11.00 – Pause – 12.45 – 16.15
Sonntag:  08.00 – 11.00 – Pause – 12.45 – 16.15

Preis:

Frühbucher bis 10. Juni 2016: 300,- €
Normalpreis ab 11. Juni 2016: 350,- €
Anmeldung über Button rechts.
Hausarbeit ca. 3 Stunden Zeitaufwand
Für die Teilnahme an diesem Workshop wird dir ein 20 Stunden Teilnahme-Zertifikat ausgestellt.
Mehr Informationen über Dirk Bennewitz:
http://www.poweryogagermany.de/ueber-uns/teacher.html?trainer_id=2
image014

13. & 14. JUL Mark Whitwell in Berlin

One of only three chances in 2016 to study with this Master Teacher in Germany!

 

Who is Mark Whitwell?

Mark is interested in developing an authentic yoga practice for the individual, based on the teachings of T. Krishnamacharya and his son TKV Desikachar, with whom he enjoyed a relationship for more than twenty years. Mark’s teachings clarify the profound passion and relevance of ancient wisdom to contemporary life.

Mark has taught yoga for over twenty years throughout the US, Asia, Europe, Australia, and New Zealand, and was the editor and contributor to TKV Desikachar’s book The Heart of Yoga.  He recently published  „The Promise“  and a german book called „Das 7 – Minuten Versprechen“.

What is Mark Teaching?

Mark teaches Ha-Tha Yoga, which against common understanding means all physical forms of Yoga practice, not a specific “style”.  Ha-tha means the merging of the sun and moon, the male and female, prana and apana (two energies), and is a purificating and re-balancing practice where breath and body movement are one. The practice includes Asana (postures), Pranayama (breathing exercises which move, activate and increase Prana, vital energy), Bandha (energy locks),  Meditation, Relaxation and Chanting.

 

What is this workshop like?

Those 2 days are designated to find your practice, to answer questions, to breath and to move. And it is your time to spend time with one of the most senior and experienced Yogis of our time. Take this opportunity to dive deep into all the different layers of your yogic practices.

Time & Date:

13 Juli 12.30 – 15.00 und 16.00 bis 18.00
14 Juli 12.30 – 1500 und 16.00 bis 18.00

Price:

One day – 80€
Both days – 150€
Booking via the Button to the right.

05. AUG Continuing Education for Jivamukti Teachers

Continuing Education Workshop for Jivamukti Yoga Teachers

This Workshop is open for all Certified Jivamukti Yoga Teachers who wish to refresh their knowledge on alignment in key Asana, selected Yoga Sutras, teachings skills used in Basic and Open Classes as well as their knowledge on vinyasa krama.  The Workshop will be held mainly in english but German option will be available.

Date: 05.08.16

Time:  3:30 – 6 PM

Teachers: Rima Rabbath and Moritz Ulrich

05. AUG Open Class with Rima Rabbath

Jivamukti Open Class with Rima Rabbath

Rima is one of the most experienced Jivamukti Yoga Teachers in the world. She is a team member of the Jivamukti Yoga Teacher Trainings as well as the number one teacher at Jivamukti Yoga School NYC.

Her style of teaching is overwhelmingly devotional and filled with pure love and joy. Serving the students to the best of her ability is her very unique skill. Rima’s playlists are non-heard of and come with sweat provoking Asana and her irresistible kind humour. Her classes are always packed, so don´t miss out on this opportunity to practice with one of Moritz´s best friends in the Jivamukti Yoga community.

The Class will be taught in English.

Price: Regular Open Class Prices apply

 

 

Event Open Class with Rima Rabbath

6.-7. Aug Advanced Board Certification

Jivamukti Yoga Advanced Board Certification

ELIGIBILITY:

Completion of at least a 300-hour Jivamukti Yoga® Teacher Training Course
(It is recommended that you have been teaching for a minimum of two years and have been practicing asana a minimum of 4 years.)

WHY TAKE THE BOARD EXAM:

To be qualified to serve as a mentor at the Jivamukti Yoga® 300-Hour Residential Teacher Training Course
To be qualified to serve as a mentor in the Jivamukti Yoga® Teacher Apprenticeship Program (also referred to as the 800-Hour Certification Program) offered at all JivamuktiYoga® Schools and Centers
To be qualified to serve on the Advanced Certification Review Board
To be qualified to apply to operate a Jivamukti Yoga® Center (subject to all the legal limitations, fees and franchise regulations of Jivamukti Incorporated)
To advertise and list oneself as an Advanced Certified Jivamukti Yoga Teacher

PREREQUISITE ESSAY:

All applicants must submit an essay conforming to the following guidelines no later than July 27, 2016 . The essay must meet all six guideline requirements in order to pass. The essay must be submitted to the Program Director by email by the deadline, but may be submitted earlier.

Format:

– No fewer than 500 words; no more than 1000 words. Essay must fit on one page; no exceptions
Times New Roman, 11 point type, single spaced
– Your name on the top upper left of the page, followed by the title, sutra and translation/commentary (see these requirements below)
– The Program Director will reject any essays that do not meet format requirements (or the Sutra requirement below in paragraph 4) and in that event, you must have a revised version submitted by the deadline. The Program Director is not required to read your essay for content or to give comments on it other than regarding the formatting and Sutra requirements. If an essay is submitted at least 3 weeks prior to the date of the exam, the Program Director will inform you if your essay does not meet the format or Sutra requirements and give you an opportunity to submit a revised version, but if the essay is submitted less than 3 weeks prior to the exam, the Program Director may not have time to review the essay and inform you of any missing requirements; thus, you should submit your essay as early as possible.

Please note: if you plan to travel to take the exam, it would be in your interest to submit your essay far enough in advance to enable the Program Director to review the formatting and inform you whether it is satisfactory before making your travel plans.

Spelling/Grammar/Typographical Errors
Please check carefully for spelling and grammar before you submit. If the Board finds more than five misspellings or other obvious typographical errors that appear careless, the essay may be rejected.

Theme
The essay must have a theme and a title on the top of the page which reflects that theme

Sutra
To reinforce the theme, the essay must include a reference to any sutra, shloka, verse, chant, song or mantra found in the Jivamukti Yoga chant book and must include the exact translation/commentary found in the Jivamukti Yoga chant book.

Personal insight
The essay must include an original idea, drawn from the writer’s personal insight, which acts as a commentary or interpretation of the sutra, shloka, verse, chant, song or mantra reference

Practical application
The essay must include a description of a practice (asana, pranayama, etc.), related to the theme of the essay, which could be taught in a classroom setting

Checklist
You must include a checklist at the bottom of your essay showing that your FORMAT, THEME, SUTRA, PERSONAL INSIGHT, and PRACTICAL APPLICATION REQUIREMENTS are covered. You must include a word count for your essay. Please indicate in which paragraphs these requirements appear. Be very specific as per example below:
PERSONAL INSIGHT: paragraph #4, line #6; paragraph #5, line #2
PRACTICAL APPLICATION: paragraph #8, lines #2, 3, 4 and 5

FEE:

295€
Please send payment as soon as possible to secure your spot on the exam.

Credit Cards and Bank Transfer accepted. For Credit Card Payments please contact JIVAMUKTI YOGA SCHOOL – PEACE YOGA BERLIN.
Bank Account:            Peaceyoga Berlin GbR
IBAN:                         DE 22 3006 0601 0004 0798 73
BIC/SWIFT:               DAAEDEDDXXX

REFUND POLICY:
No refunds are allowed within the 10 days of the exam date.

WHAT TO EXPECT:
A two part examination. There will be a practical exam to test your teaching skills and asana knowledge, and a written exam. The entire examination process should take around two hours.

WHAT TO WEAR:
Tight-fitting shorts and a sleeveless top. You will not be allowed to take the exam without proper attire.

POST-EXAM REVIEW:
The results of the Board Exam will be available for you prior to the start of the review. The review will be facilitated by the Program Director and all Board Members. Although this review is not mandatory it is offered to everyone who took the Advanced Board Exam and it is highly recommended that you attend. If you want to attend, you must show up at least 10 minutes before the review starts. At the review all portions of the exam, including the written test, essay and asana and teaching practicals, will be gone over in detail. Please note: Because neither the Program Director nor any Board members will be available for private consultation after the exam, this is your only opportunity to get feedback of any kind regarding your performance on the exam and for you to ask any questions or raise any concerns regarding your exam. Neither the Program Director nor the Board Members will be available to discuss individual exams after this review session. If you cannot attend this review, you will be notified as to whether you pass or not by email, but without any further explanation. You must wear practice attire and bring a yoga mat to the Post Exam Review.
If you do not pass this exam, you may apply to re-take the exam at the next available opportunity when offered at any Jivamukti Yoga® School or Center. You will be required to submit a new essay and pay the full examination fee at that time.

Event Advanced Board Certification

4x im Sep Patanjalis Yoga Sutra Kurs I-IV

In diesem vierteiligen Kurs bekommst du eine Einführung in die 4 Kapitel der Yoga Sutren von Patanjali.

Jeder Termin ist einem Kapitel gewidmet. Wir werden die wichtigsten Sutras jedes Kapitels auf Sanskrit singen und dann einzelne Sutras genauer beleuchten.  Am Ende dieses Kurses wirst du einen guten Überblick über die Konzepte und Ideen haben, die Patanjali in seinem Standardwerk festgehalten hat.  Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.  Die 4 Termine können nur im Ganzen gebucht werden.

Lehrer: Moritz Ulrich
Donnerstag 01.09.16

Donnerstag 08.09.16

Donnerstag 15.09.16

Donnerstag 22.09.16

 

Zeit:

jeweils 17.15 – 18.45

Buchung über den Button rechts.

02.-04- DEZ Assist Intensive Wochenende

Assist Intensive mit Moritz Ulrich

Erlerne die Grundprinzipien, um kraftvolle, energetisch, sichere und transformierende Yoga Asana Assists zu geben. Ein intensives Fortbildungswochenende für Yogalehrer aller Traditionen und interessierte Yogaschüler.

Die Sensibilität zu entwickeln prana (Lebensenergie) in Asana zu lenken kann deine Yogapraxis als Lehrer und Schüler grundlegend verändern. Anstatt darauf zu fokussieren so genannte „richtige yoga Assists“ für jede Haltung zu erlernen, erlerne die Grundlagen, die es dir ermöglichen werden Assists zu kreieren, anzupassen und mit ihnen zu improvisieren. Diese Yoga Assists Workshops, bietet dir die Möglichkeit in die Welt der Hands – On Assists einzutauchen. Lerne mit einem der erfahrensten Jivamukti Yoga Lehrer Deutschlands wie du andere und dich selbst in der Praxis zu neuen Erfahrungen bringen kannst. Durch sein anatomisches Wissen als Arzt kann Moritz dir detaillierte Informationen zum Nutzen der Assist geben, genauso wie Hintergründe zur energetischen Arbeit. Sowohl Yogalehrer jeder Tradition als auch erfahrenere Schüler profitieren von diesem Workshop.

“If we experience asana as an unfolding continuum of interconnection, the yoga assists will lead us seamlessly into and out of each asana.” —David Life

Termine:

Freitag, 02.12.16 –  15.30 – 18.00

Samstag, 03.12.16 –  08.30 – 11.00 und 13.00 – 15.30

Sonntag 04.12.16 –  08.30 – 11.00 und 13.00 – 15.30

Die Termine sind einzeln oder als Ganzes buchbar.

Preis pro Session: 40,- €

Preis für alle Termine: 175,- €

Buchung über den Button rechts.

 

09.-11. DEZ Yin Yoga Therapie Fortbildung

YIN YOGA THERAPIE  durch MYOFASCIAL RELEASE TECHNIQUES & HANDS-ON-ASSISTS

Eine der tiefsten und zugänglichsten Möglichkeiten deiner eigenen Übungspraxis,  deinen Yin Yoga Klassen und deinem Privatunterricht mehr Kompetenz  zu verleihen, ist das Studium und die Praxis von besonderen myofaszialen Yoga-Hilfestellungen und Adjustments im Yin Yoga.

In dieser Fortbildung untersuchen wir  die funktionellen Aspekte des Körpers mit Hilfe von uns neu entwickelten Hands-On Assists & Adjustments für Yin & Yang Yoga Positionen.

Durch diese Techniken wirst Du die Haltung und Bewegungsfähigkeit Deiner Schüler verbessern und lernst durch eine systematische Funktions- und Strukturanalyse des Körpers die myofaszialen Bewegungsmuster im Yoga zu erkennen und schnell und effektiv zu korrigieren.

Die besonderen Hilfestellungen bringen den Körper wieder in seine natürliche Ausrichtung, Länge, Leichtigkeit und Balance. Sie sind entworfen worden, um Körper und Geist zu entspannen und strukturellen Stress zu reduzieren.
Die Fortbildung ist für Yogalehrer, Yogaschüler, Ärzte, Körper- und Psychotherapeuten, Masseure und Physiotherapeuten geeignet. 

Curriculum:
• kreatives Entwickeln von neuen & individuellen Yin Yoga Positionen
• Einführung in die Grundgriffe der Faszienmanipulation
• Korrigieren von myofaszialen Bewegungsmustern im Yoga
• Verfeinerung der faszialen Hands-On Assists im Yin Yoga für die Lumbodorsal-Faszie, die Nacken
Strukturen, den Brustkorb und das Becken.
• Struktur- und Funktionsanalyse
• Ursachen von Restriktionen in den Faszien in Yin & Yang Yoga Asana
• Body Reading des faszialen Haltungs- und Bewegungsapparates
• Einführung in die anatomischen Zuglinien: Tiefe Frontallinie, Arm und funktionale Linien
• Neuro-myofasziale Schleifen& deren besondere Bedeutung in der Yin Yoga Praxis
• Rolle der Faszien für unseren Organismus
• Yin Yoga Übungspraxis
• Yin Yoga Foamrolling Übungspraxis
• Yang Yoga Übungspraxis
• neueste Forschungsinformationen aus der myofaszialen Anatomie

Termin: 9 – 11 Dezember
Du erhälst  ein Zertifikat über 20 Stunden. Das Zertifikat ist von der Yoga Alliance anerkannt.
Lehrer: Andrea QBI Kubasch und Dirk Bennewitz

 

Über uns

Wer wir sind

Peace Yoga Berlin ist ein Jivamukti Yoga(TM) Affiliate Center. Im Erdgeschoss eines typischen Kreuzberger Loftgebäudes heißen wir dich in großzügigen Räumlichkeiten willkommen – samt Loungebereich, getrennten Umkleiden, Duschen, der Möglichkeit deine eigene Yogamatte zu lagern, einem großen Yogaraum (120qm) und einem zweiten intimeren Raum für kleinere Gruppen und Einzelarbeit.

Die Yogapraxis ist ein Weg, sich zu bewegen, Spaß zu haben, loszulassen, zu atmen, sich zu entspannen, Kraft zu tanken, Innenschau zu halten, zu Meditieren und den Blick auf  die Welt zu verändern. Jivamukti Yoga (TM) verbindet all diese Aspekte in jeder Klasse.

Wir sind immer bemüht das Studio so nachhaltig wie möglich zu gestalten. So verwenden wir recyceltes Holz für unsere Möbel, Bio – Farben und Strom aus erneuerbaren Energien. Ebenso ist unsere kleine Boutique nur mit tier- und umweltfreundlichen Textilien, Wellnessprodukten, Snacks und Getränken bestückt.

All classes will have an english option, so please feel free to join any of our classes. 

Mehr Infos über Jivamukti Yoga (TM) findest du hier

Bilder des Studios findest du hier

Klassenbeschreibung

Es ist völlig egal, ob Du als Yoga-Neuling noch nicht weisst, was der Unterschied zwischen vrksasana (dem „Baum“) und sirshasana (dem Kopfstand) ist, oder ob Du als fortgeschrittener Yogi beide Füße hinter den Kopf bekommst: in einer Jivamukti OPEN Class sind alle willkommen!

Du übst in Deinem eigenen Tempo, unterstützt von den Anleitungen des Lehrers und seinen Assists. Die Yogahaltungen (Asanas) haben dabei unterschiedliche Schwierigkeitsgrade für Anfänger, Fortgeschrittene und „ausgewachsene“ Profis. Eine typische Open Class ist auf 5 Grundpfeilern  aufgebaut:

shastra (das Studium der alten yogischen Schriften)

bhakti (Hingabe)

ahimsa (Freundlichkeit / Gewaltlosigkeit)

nada (Musik)

dhyana (Meditation)
In der Open Class werden klassische Yogalehren modern in Bezug zu unserem Leben auf und neben der Yogamatte gesetzt – die Inspirationen dazu gibt der „Focus of the Month“. Unterstützt wird der Unterricht durch Chanting z.B. dem Singen von Mantra oder Kirtan, Aufmerksamkeitsübungen für den Atem, fließende Vinyasa Sequenzen, Übungen zur Ausrichtung der Asanas, Hilfestellungen in den Haltungen durch den Lehrer, Enstpannung und Meditationstechniken. Alle Klassen schliessen 14 Punkte ein, die immer neu von den Lehrern kreativ verbunden werden. Untermalt und getragen werden die Stunden von vielseitiger, inspirierierender Musik aus verschiedenen Stilen: von George Harrison über Sting bis Krishna Das, von Donna de Lory über Coltrane bis Mozart. Weder indische Ragas noch Hip-Hop, Techno oder Trance begrenzen das Spektrum….!

Die „offene“ Klasse für alle Level bietet weniger detaillierte Anleitungen zu den einzelnen Asanas. Hierfür bietet sich die Jivamukti BASIC Class an: übrigens nicht nur für Beginner, sondern auch für fortgeschrittene Yogis, die ihre Asanapraxis verfeinern wollen.

Die Open Class bei Peace Yoga Berlin dauert 90 Minuten.

Ideal auch für Anfänger! Eine gute Vorbereitung für die OPEN Classes, da das Tempo der Stunde etwas langsamer ist. Aber auch hier gibt es Musik, Meditation und fließende Asana – Sequenzen. Allerdings nehmen wir uns mehr Zeit um einzelne typische Jivamukti Yoga Sequenzen genauer anzuschauen und zu erleben. Der Einsatz von Hilfsmittel wird erklärt. Ebenso werden wir Umkehrhaltungen wie Kopfstand, Handstand oder Unterarmstand genauer unter die Lupe nehmen, so dass jeder die für seinen Kenntnisstand passende Variante üben kann.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 
20% Rabatt beim ersten Besuch auf alle regulären Kartenpakete.
Probestunde: 12€
Probemonat: 39€
10er Karte:  130
Weitere Preise findest du auf unserer Website unter Preise.

Jede Jivamukti BASIC Class ist Teil eines sich im Monatsrhythmus wiederholenden  4- wöchigen Grundkurses, der folgende Themen einschließt:

1. Woche: Standhaltungen

2. Woche: Vorbeugen

3. Woche: Rückbeugen

4. Woche: Umkehrhaltungen, Meditation und Kombination der Haltungen
Gegenüber dem Fokus des Vinyasa, dem fließenden Verbinden der Asanas in der Open  Class ist der Schwerpunkt in der Basic Class die Ausrichtung der Haltungen. Die Schüler  lernen, wie die Asanas ausgeführt werden und welche Hilfsmittel (Blöcke, Gurten, Decken)  die Ausführung  unterstützen können. Die Klasse bereitet durch ihre Struktur sanft und behutsam auf die  Open Klassen vor.  Allen Yoganeulingen wird empfohlen, anfangs einmal alle vier Klassen  mitzumachen. Auch wenn die Wochenthemen aufeinander aufbauen kann man in jeder Woche einsteigen.  Fortgeschrittene und erfahrene Yogis profitieren gleichermassen von der schrittweisen Erkundung der Asana- Ausrichtungen.

Die BASIC Class bei Peace Yoga Berlin dauert 90 min.

Die »Jivamukti Spiritual Warrior« Stunden sind besonders geeignet für Schüler mit etwas Yoga Erfahrung, aber es sind natürlich auch alle abenteuerlustigen Anfänger herzlich Willkommen!

Die »Spiritual Warrior« ist eine kraftvolle aber etwas kürzere Jivamukti Yoga Stunde (60 Minuten). Sie besteht aus einer festen Sequenz und wird fließend im Vinyasa Stil unterrichtet. Die »Spiritual Warrior Class« ist eine runde Stunde mit einer kurzen Aufwärmsequenz, Sonnengebet, stehenden Haltungen, Rückbeugen, Vorwärtsbeugen, Drehungen, Umkehrhaltungen, Meditation und Entspannung. Der Fokus der Stunde liegt auf der Verbindung von Atem und Bewegung und auf dem fließenden Ablauf der Haltungen. So gibt es weniger Theorie oder Yogaphilosophie. Die Abfolge der Haltungen ist immer gleich und so leicht zu erlernen, auch wenn dir die ersten Male vielleicht etwas schwerer fallen, kannst du dich schon bald ganz in die gut durchdachte Sequenz hineinsinken lassen.
Die »Spiritual Warrior« Stunde dauert 60 Minuten.
Einzelstunde 60 Min: 11€
10er Karte 60 Min: 100€
Weitere Preise findest du auf unserer Website unter Preise
Aufwachen!
Unsere Morgenstunden sind ideal um in den Tag zu starten oder eine lange Nacht zu beenden. Für jeden machbare Asana, fließende Sequenzen, einfache Atemübungen, eine kurze Meditation und Tiefenentspannung. Einfach alles was das Yogi-Herz in 60 Minuten höher schlagen lässt.
Wake – Up (60 Minuten)
Einzelstunde 60 Minuten: 11€
10er Karte 60 Minuten  :  100€

Einzelarbeit

Peace Yoga Berlin bietet viele Möglichkeit der Einzelarbeit an. Für weitere Informationen kontaktiert uns bitte per Mail.

Private Yogastunden eignen sich besonders bei speziellen Fragestellungen zum Thema Körper, Atem, Yogaphilosophie oder Ernährung.  Es besteht die Möglichkeit ein extra auf dich zugeschnittenes Yogaprogramm zu erarbeiten. Darüber hinaus ist es eine wundebare Möglichkeit dir einfach mal Zeit für dich zu nehmen.

Die Privatstunden finden in den Räumen von Peaceyoga Berlin statt.  Unterricht an anderen Orten nur auf Anfrage.

Preise

Privatstunden mit Moritz 120 Euro / 60 min
Privatstunden mit anderen Lehrern 80 Euro / 60 min

10er Karten 10% Rabatt.

Medien

Preise

Preise

TARIF­­ BIS 27 ­JAHRE UND STUDENTEN AB 28 ­JAHRE
Probemonat hier direkt buchen!

Einmalig, beim ersten Besuch buchbar. 30 Tage so viel Yoga wie du willst!

 39 Euro  39 Euro
25er ­Karte   225 Euro 275 Euro

 
10er Karte   100 Euro 130 Euro
5er Karte 60 Euro 75 Euro
Drop-in 90 min 13 Euro 16 Euro
Drop-in 60 min (Spiritual Warrior/Wake up) 11 Euro 11 Euro
10er Karte  60 min  (Spiritual Warrior/Wake up) 100 Euro 100 Euro
Unlimited (mind. 3 Monate Laufzeit, monatliche Zahlung)* 69 Euro 79 Euro
Privatstunde/Einzelarbeit mehr Informationen

Hier findest du Antworten auf die wichtigsten Fragen zu unseren Preisen, was du vor deiner ersten Yogastunden beachten solltest und wie du unser Studio am besten erreichst.

* monatlich kündbar nach einer Mindestlaufzeit von 3 Monaten, günstigste Variante ab 2 Klassen pro Woche. Alle auf der Website aufgeführten Preise beinhalten die zur Zeit gültige gesetzliche Umsatzsteuer von 19%.

Lehrer

Freunde

Kontakt

Kontakt

Peaceyoga Berlin GbR
Glogauer Straße 19
10999 Berlin

Tel. / Fax. : (+49) 30/55 21 30 02
info@peaceyoga.de

Wir freuen uns auf euch!
Peace Yoga Berlin

Let’s keep in touch!

Finde uns bei GoogleMaps.

Hier findest Du die aktuellsten
Infos, Fotos und Termine:

Newsletter abonnieren