Stunden-
plan

Events

 Fokus des Monats Februar/Januar

Fokus des Monats

Februar 2015

The Sound of Yoga

Englisches Original

Januar 2015

Rembering Goodness

Sich an das Gute Erinnern

Deutsche Übersetzung von Moritz

Englisches Original

27. FEB Inversions Workshop

Inversions Workshop

Samstag 27.02.16 mit Rebecca

Kopfstand, Handstand und Co.  – Umkehrhaltungen sind für viele von uns ein Mysterium. Wir haben Angst umzufallen, oder denken, wir hätten nicht die Kraft und Flexibilität sie zu üben. 

Dieser Workshop gibt dir die Möglichkeit, dich Schritt für Schritt heranzutasten und deine Welt auf den Kopf zu stellen. Egal mit welcher Erfahrung du kommst, du wirst neue Vorbereitungsübungen kennenlernen und kleine und große Tipps erhalten, deine Praxis der Umkehrhaltungen zu verfeinern, zu vertiefen oder zu beginnen. Handstand, Unterarmstand und Kopfstand helfen dir, die Perspektive zu wechseln und sind deshalb sehr wichtige Yoga-Asanas, deren Effekt immens sein kann. Hab Spaß und probiere es aus!

Samstag, 27.02.16

Uhrzeit: 12:45 – 15:00

Dieser Workshop wird in regelmäßigen Abständen stattfinden.

Verbindliche Anmeldung für den 27.02.16 über den Button rechts.

Der Workshop wird von Jivamukti Yoga Lehrerin Rebecca Randak unterrichtet, die auch auf ihrem Blog Fuck Lucky Go Happy schon ein Tutorial zu Inversions veröffentlicht hat.

 

 

Event Inversions Workshop

Preis

Normalpreis 30 €

 

Jetzt anmelden und bezahlen

13. MÄR Sanskrit Intro

Sanskrit Intro Workshop

Sonntag 13.03.16 mit Moritz Ulrich

Yoga der Sprache – Sanksrit     

Sanskrit ist die älteste Sprache der Welt und die Sprache vieler yogischer alter Texte. 

Seine Schrift ist Devanagari, die Schrift der Götter.  In diesem intensiven Einblick lernst du das Sanskrit Alphabet und seine Aussprache kennen, so dass du Mantra, Sutra und andere Texte korrekt aussprechen und singen kannst.  Dieses Wissen wird das Singen von Mantra und Kirtan auf eine ganz andere Ebene bringen weil du Energie im Mund und Kopf auf ganz bewusste Weise lenken wirst.  Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, das Schreiben von Devanagari wird nicht unterrichtet.

Sonntag, 13.03.16

3-Stündiger Workshop

Uhrzeit: 11:30 – 14:30

Verbindliche Anmeldung über den Button rechts.

Der Workshop wird von Moritz Ulrich, Co-Direktor von Peace Yoga und Advanced Certified Jivamukti Yoga Teacher unterrichtet.

 

 

Event Sanskrit Intro

Preis

Normalpreis 45 €
Jetzt anmelden und bezahlen

4x im APRIL Pranayama Workshop - 4 Einheiten

Pranayama Workshop

Die Kunst des Atmens – Pranayama          

Pranayama bedeutet die Lebensenergie einzuschränken aber auch sie freizusetzen. Prana ist das Lebenselixier allen Seins.  In diesem Pranayama Workshop mit 4 Einheiten lernst du grundlegende yogische Atemtechniken kennen und wie du sie selber üben kannst. Du erfährst welcher Sitz geeignet ist und welche Wirkungen von den einzelnen Atem-Methoden ausgehen. Wir beginnen mit vorbereitenden Atemübungen werden aber hauptsächlich klassische Pranayama üben und erforschen.  Dieser Kurs ist für alle mit einer regelmäßigen Yogapraxis geeignet. Vorkenntnisse in Pranyama sind nicht erforderlich.

Pranayama I – Donnerstag, 07.04.16 – 17:15-18:45

Pranayama II – Donnerstag, 14.04.16 – 17:15-18:45

Pranayama III – Donnerstag, 21.04.16 – 17:15-18:45

Pranayama IV – Donnerstag, 28.04.16 – 17:15-18:45

Dies ist ein geschlossener Kurs und nur als ganzes buchbar.

Der Workshop wird von Moritz Ulrich, Co-Direktor von Peace Yoga Berlin und Advanced Certified Jivamukti Yoga Teacher unterrichtet.

Event Pranayama Workshop - 4 Einheiten

Preis

Preis für alle 4 Einheiten 108 €
Jetzt anmelden und bezahlen

Über uns

Wer wir sind

Peace Yoga Berlin ist ein Jivamukti Yoga(TM) Affiliate Center. Im Erdgeschoss eines typischen Kreuzberger Loftgebäudes heißen wir dich in großzügigen Räumlichkeiten willkommen – samt Loungebereich, getrennten Umkleiden, Duschen, der Möglichkeit deine eigene Yogamatte zu lagern, einem großen Yogaraum (120qm) und einem zweiten intimeren Raum für kleinere Gruppen und Einzelarbeit.

Die Yogapraxis ist ein Weg, sich zu bewegen, Spaß zu haben, loszulassen, zu atmen, sich zu entspannen, Kraft zu tanken, Innenschau zu halten, zu Meditieren und den Blick auf  die Welt zu verändern. Jivamukti Yoga (TM) verbindet all diese Aspekte in jeder Klasse.

Wir sind immer bemüht das Studio so nachhaltig wie möglich zu gestalten. So verwenden wir recyceltes Holz für unsere Möbel, Bio – Farben und Strom aus erneuerbaren Energien. Ebenso ist unsere kleine Boutique nur mit tier- und umweltfreundlichen Textilien, Wellnessprodukten, Snacks und Getränken bestückt.

All classes will have an english option, so please feel free to join any of our classes. 

Mehr Infos über Jivamukti Yoga (TM) findest du hier

Bilder des Studios findest du hier

Klassenbeschreibung

Es ist völlig egal, ob Du als Yoga-Neuling noch nicht weisst, was der Unterschied zwischen vrksasana (dem „Baum“) und sirshasana (dem Kopfstand) ist, oder ob Du als fortgeschrittener Yogi beide Füße hinter den Kopf bekommst: in einer Jivamukti OPEN Class sind alle willkommen!

Du übst in Deinem eigenen Tempo, unterstützt von den Anleitungen des Lehrers und seinen Assists. Die Yogahaltungen (Asanas) haben dabei unterschiedliche Schwierigkeitsgrade für Anfänger, Fortgeschrittene und „ausgewachsene“ Profis. Eine typische Open Class ist auf 5 Grundpfeilern  aufgebaut:

shastra (das Studium der alten yogischen Schriften)

bhakti (Hingabe)

ahimsa (Freundlichkeit / Gewaltlosigkeit)

nada (Musik)

dhyana (Meditation)
In der Open Class werden klassische Yogalehren modern in Bezug zu unserem Leben auf und neben der Yogamatte gesetzt – die Inspirationen dazu gibt der „Focus of the Month“. Unterstützt wird der Unterricht durch Chanting z.B. dem Singen von Mantra oder Kirtan, Aufmerksamkeitsübungen für den Atem, fließende Vinyasa Sequenzen, Übungen zur Ausrichtung der Asanas, Hilfestellungen in den Haltungen durch den Lehrer, Enstpannung und Meditationstechniken. Alle Klassen schliessen 14 Punkte ein, die immer neu von den Lehrern kreativ verbunden werden. Untermalt und getragen werden die Stunden von vielseitiger, inspirierierender Musik aus verschiedenen Stilen: von George Harrison über Sting bis Krishna Das, von Donna de Lory über Coltrane bis Mozart. Weder indische Ragas noch Hip-Hop, Techno oder Trance begrenzen das Spektrum….!

Die „offene“ Klasse für alle Level bietet weniger detaillierte Anleitungen zu den einzelnen Asanas. Hierfür bietet sich die Jivamukti BASIC Class an: übrigens nicht nur für Beginner, sondern auch für fortgeschrittene Yogis, die ihre Asanapraxis verfeinern wollen.

Die Open Class bei Peace Yoga Berlin dauert 90 Minuten.

Ideal auch für Anfänger! Eine gute Vorbereitung für die OPEN Classes, da das Tempo der Stunde etwas langsamer ist. Aber auch hier gibt es Musik, Meditation und fließende Asana – Sequenzen. Allerdings nehmen wir uns mehr Zeit um einzelne typische Jivamukti Yoga Sequenzen genauer anzuschauen und zu erleben. Der Einsatz von Hilfsmittel wird erklärt. Ebenso werden wir Umkehrhaltungen wie Kopfstand, Handstand oder Unterarmstand genauer unter die Lupe nehmen, so dass jeder die für seinen Kenntnisstand passende Variante üben kann.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 
20% Rabatt beim ersten Besuch auf alle regulären Kartenpakete.
Probestunde: 12€
Probemonat: 39€
10er Karte:  130
Weitere Preise findest du auf unserer Website unter Preise.

Jede Jivamukti BASIC Class ist Teil eines sich im Monatsrhythmus wiederholenden  4- wöchigen Grundkurses, der folgende Themen einschließt:

1. Woche: Standhaltungen

2. Woche: Vorbeugen

3. Woche: Rückbeugen

4. Woche: Umkehrhaltungen, Meditation und Kombination der Haltungen
Gegenüber dem Fokus des Vinyasa, dem fließenden Verbinden der Asanas in der Open  Class ist der Schwerpunkt in der Basic Class die Ausrichtung der Haltungen. Die Schüler  lernen, wie die Asanas ausgeführt werden und welche Hilfsmittel (Blöcke, Gurten, Decken)  die Ausführung  unterstützen können. Die Klasse bereitet durch ihre Struktur sanft und behutsam auf die  Open Klassen vor.  Allen Yoganeulingen wird empfohlen, anfangs einmal alle vier Klassen  mitzumachen. Auch wenn die Wochenthemen aufeinander aufbauen kann man in jeder Woche einsteigen.  Fortgeschrittene und erfahrene Yogis profitieren gleichermassen von der schrittweisen Erkundung der Asana- Ausrichtungen.

Die BASIC Class bei Peace Yoga Berlin dauert 90 min.

Die »Jivamukti Spiritual Warrior« Stunden sind besonders geeignet für Schüler mit etwas Yoga Erfahrung, aber es sind natürlich auch alle abenteuerlustigen Anfänger herzlich Willkommen!

Die »Spiritual Warrior« ist eine kraftvolle aber etwas kürzere Jivamukti Yoga Stunde (60 Minuten). Sie besteht aus einer festen Sequenz und wird fließend im Vinyasa Stil unterrichtet. Die »Spiritual Warrior Class« ist eine runde Stunde mit einer kurzen Aufwärmsequenz, Sonnengebet, stehenden Haltungen, Rückbeugen, Vorwärtsbeugen, Drehungen, Umkehrhaltungen, Meditation und Entspannung. Der Fokus der Stunde liegt auf der Verbindung von Atem und Bewegung und auf dem fließenden Ablauf der Haltungen. So gibt es weniger Theorie oder Yogaphilosophie. Die Abfolge der Haltungen ist immer gleich und so leicht zu erlernen, auch wenn dir die ersten Male vielleicht etwas schwerer fallen, kannst du dich schon bald ganz in die gut durchdachte Sequenz hineinsinken lassen.
Die »Spiritual Warrior« Stunde dauert 60 Minuten.
Einzelstunde 60 Min: 11€
10er Karte 60 Min: 100€
Weitere Preise findest du auf unserer Website unter Preise
Aufwachen!
Unsere Morgenstunden sind ideal um in den Tag zu starten oder eine lange Nacht zu beenden. Für jeden machbare Asana, fließende Sequenzen, einfache Atemübungen, eine kurze Meditation und Tiefenentspannung. Einfach alles was das Yogi-Herz in 60 Minuten höher schlagen lässt.
Wake – Up (60 Minuten)
Einzelstunde 60 Minuten: 11€
10er Karte 60 Minuten  :  100€

Einzelarbeit

Peace Yoga Berlin bietet viele Möglichkeit der Einzelarbeit an. Für weitere Informationen kontaktiert uns bitte per Mail.

Private Yogastunden eignen sich besonders bei speziellen Fragestellungen zum Thema Körper, Atem, Yogaphilosophie oder Ernährung.  Es besteht die Möglichkeit ein extra auf dich zugeschnittenes Yogaprogramm zu erarbeiten. Darüber hinaus ist es eine wundebare Möglichkeit dir einfach mal Zeit für dich zu nehmen.

Die Privatstunden finden in den Räumen von Peaceyoga Berlin statt.  Unterricht an anderen Orten nur auf Anfrage.

Preise

Privatstunden mit Moritz 120 Euro / 60 min
Privatstunden mit anderen Lehrern 80 Euro / 60 min

10er Karten 10% Rabatt.

Medien

Preise

Preise

TARIF­­ BIS 27 ­JAHRE UND STUDENTEN AB 28 ­JAHRE
Probestunde / Probemonat hier direkt buchen! 12 Euro / 39 Euro 12 Euro / 39 Euro
25er ­Karte   225 Euro 275 Euro

 
10er Karte   100 Euro 130 Euro
5er Karte 60 Euro 75 Euro
Drop-in 90 min 13 Euro 16 Euro
Drop-in 60 min (Spiritual Warrior/Wake up) 11 Euro 11 Euro
10er Karte  60 min  (Spiritual Warrior/Wake up) 100 Euro 100 Euro
Unlimited (mind. 3 Monate Laufzeit, monatliche Zahlung)* 69 Euro 79 Euro
Privatstunde/Einzelarbeit mehr Informationen

Hier findest du Antworten auf die wichtigsten Fragen zu unseren Preisen, was du vor deiner ersten Yogastunden beachten solltest und wie du unser Studio am besten erreichst.

* monatlich kündbar nach einer Mindestlaufzeit von 3 Monaten, günstigste Variante ab 2 Klassen pro Woche. Alle auf der Website aufgeführten Preise beinhalten die zur Zeit gültige gesetzliche Umsatzsteuer von 19%.

Lehrer

Freunde

Kontakt

Kontakt

Peaceyoga Berlin GbR
Glogauer Straße 19
10999 Berlin

Tel. / Fax. : (+49) 30/55 21 30 02
info@peaceyoga.de

Wir freuen uns auf euch!
Peace Yoga Berlin

Let’s keep in touch!

Finde uns bei GoogleMaps.

Hier findest Du die aktuellsten
Infos, Fotos und Termine:

Newsletter abonnieren

[constantcontactapi formid=“1″ lists=“1″]