Stunden-
plan

Events

25.04.2014 - 06.05.2014 Guest Teacher Schalk Viljoen in Berlin

Classes with Cert. Jivamukti Yoga Teacher

Schalk Viljoen

25. April – 06. May

While Moritz is part of the Faculty for the international Jivamukti Yoga Teacher Training Course in New York as a Mentor for future Jivamukti Yoga Teachers, some of his classes will be  covered by international guest teachers. The first one visiting is Schalk Viljoen. His amazingly well done play lists, his south-african charme paired with gratitude for the teachings of yoga will be available for you in Berlin!

Schalk, who are you ? 

Hi, my name is Schalk. Yoga came into my life when I moved from South Africa to Darmstadt in 2000.My practice deepened immensely once I discovered Jivamukti in New York in 2007. Since then the Jivamukti Centre London has been my spiritual home (thank you Emma, cat, Durga). I completed the Jivamukti Teachers Training in 2011, under the watchful eyes of David Life, Sharon Gannon, Jeffrey Cohen and Lady Ruth @ Omega in New York. In 2013 I completed my apprenticeship with Emma Henry (my remover of gu), in London.The world of business and IT is the day job, yoga is the passion. Om shanti.

 
Class language will be mainly english (and Sanskrit of course) but Schalk will be  happy to give you some german hints.
Normal prices for regular classes apply.

 

Event Guest Teacher Schalk Viljoen in Berlin

27. Mai 2014 Pranayama Fortbildung mit Anna Trökes

Pranayama Fortbildung mit Anna Trökes

Teil 1 27. Mai 2014  - 14.00 – 16.30

In großer Dankbarkeit und Ehrgefühl freuen wir uns, dass Anna Trökes uns besuchen kommt. Sie ist Autorin vieler erfolgreicher Yogabücher und unterrichtet Yogaschüler und – lehrer weltweit seit vielen Jahrzenten. In dieser besonderen Fortbildung für Yogalehrer und erfahrene Yogaübende wird sie uns in die geheime Kunst  des Pranayama einführen. Eine seltene Möglichkeiten mit so einer erfahrenen Lehrerin zu Lernen und zu üben.

Der Atem als Tor in unsere innere Welt
In der Praxis des Hatha-Yoga hat der Atem eine besondere Funktion: er gilt als Träger der Lebensenergie PRANA, jener intelligenten Wirkkraft, ohne die unser Leben nicht möglich wäre.
Alle Methoden des Hatha-Yoga zielen schlussendlich darauf ab, die Prana-Erfahrung in unserem inneren Raum möglich zu machen. Die Asanas & Bewegungsabläufe öffnen die Kanäle (Nadis), in denen der Prana fließt, die Atemübungen (Pranayama) geben dem Prana Richtung und in der Stille der Meditation beginnt er frei zu strömen.
Diesem Prozess der Prana-Erfahrung, der uns in das Herz der Hatha-Yoga-Praxis führt, soll in diesem Kurz-Workshop Raum gegeben werden.
In diesem ersten Teil wird Anna vor allem an der Qualität des Atems arbeiten  und daran den Atem entsannen zu können. Dies bildet die Grundlage für alle Pranayama Übungen. Praktische Anwendung findet das gelernte dann im Ujjayi Atem und seiner feinen Steuerung und modulierung, um eine noch intensivere Erfahrung dieser häufig verwandten Atemtechnick zu bekommen.
Je nach verfügbarer Zeit und Fragen der Teilnehmer wird Anna gemeinsam mit uns in die Kunst des Nadi Shodhana eintauchen.
Preis: 45 €
Anmeldung rechts über den Button.

Dienstag 27. Mai 14.00 – 16.30.

 

13.-15. Jun 2014 Urban Jivamukti Yoga Retreat in Berlin

Urban Jivamukti Yoga Retreat

13. Jun 2014 bis 15. Jun 2014

Wir freuen uns dir  im Peace Yoga Berlin wieder die Möglichkeit geben zu können mitten in der rasenden Metropole Berlin ein ganzes Wochenende in die Welt des Yoga einzutauchen. Mit Hilfe von Asana, Meditation und der heiligen Sprache des Sanskrit werden wir 3 Tage lang Atmen, Loslassen und glücklich sein.

Das Genaue Programm findest du hier – Bitte Klicken.

Sichere dir  jetzt bis 15. MAi deinen Frühbucher Preis.

 

Event Urban Jivamukti Yoga Retreat in Berlin
Frühbucherpreis bis 15. Mai(Karteninhaber PYB) 125 €
Frühbucherpreis bis 15. Mai 150€
Normalpreis(Karteninhaber PYB) 150€
Normalpreis 175€
Jetzt anmelden und bezahlen

Über uns

Wer wir sind

Peace Yoga Berlin ist ein Jivamukti Yoga(TM) Affiliate Center. Im Erdgeschoss eines typischen Kreuzberger Loftgebäudes heißen wir dich in großzügigen Räumlichkeiten willkommen – samt Loungebereich, getrennten Umkleiden, Duschen, der Möglichkeit deine eigene Yogamatte zu lagern, einem großen Yogaraum (120qm) und einem zweiten intimeren Raum für kleinere Gruppen und Einzelarbeit.

Die Yogapraxis ist ein Weg, sich zu bewegen, Spaß zu haben, loszulassen, zu atmen, sich zu entspannen, Kraft zu tanken, Innenschau zu halten, zu Meditieren und den Blick auf  die Welt zu verändern. Jivamukti Yoga (TM) verbindet all diese Aspekte in jeder Klasse.

Wir sind immer bemüht das Studio so nachhaltig wie möglich zu gestalten. So verwenden wir recyceltes Holz für unsere Möbel, Bio – Farben und Strom aus erneuerbaren Energien. Ebenso ist unsere kleine Boutique nur mit tier- und umweltfreundlichen Textilien, Wellnessprodukten, Snacks und Getränken bestückt.

All classes will have an english option, so please feel free to join any of our classes. 

Mehr Infos über Jivamukti Yoga (TM) findest du hier

Bilder des Studios findest du hier

Klassenbeschreibung

Es ist völlig egal, ob Du als Yoga-Neuling noch nicht weisst, was der Unterschied zwischen vrksasana (dem „Baum“) und sirshasana (dem Kopfstand) ist, oder ob Du als fortgeschrittener Yogi beide Füße hinter den Kopf bekommst: in einer Jivamukti OPEN Class sind alle willkommen!

Du übst in Deinem eigenen Tempo, unterstützt von den Anleitungen des Lehrers und seinen Assists. Die Yogahaltungen (Asanas) haben dabei unterschiedliche Schwierigkeitsgrade für Anfänger, Fortgeschrittene und „ausgewachsene“ Profis. Eine typische Open Class ist auf 5 Grundpfeilern  aufgebaut:

shastra (das Studium der alten yogischen Schriften)

bhakti (Hingabe)

ahimsa (Freundlichkeit / Gewaltlosigkeit)

nada (Musik)

dhyana (Meditation)

 
In der Open Class werden klassische Yogalehren modern in Bezug zu unserem Leben auf und neben der Yogamatte gesetzt – die Inspirationen dazu gibt der „Focus of the Month“. Unterstützt wird der Unterricht durch Chanting z.B. dem Singen von Mantra oder Kirtan, Aufmerksamkeitsübungen für den Atem, fließende Vinyasa Sequenzen, Übungen zur Ausrichtung der Asanas, Hilfestellungen in den Haltungen durch den Lehrer, Enstpannung und Meditationstechniken. Alle Klassen schliessen 14 Punkte ein, die immer neu von den Lehrern kreativ verbunden werden. Untermalt und getragen werden die Stunden von vielseitiger, inspirierierender Musik aus verschiedenen Stilen: von George Harrison über Sting bis Krishna Das, von Donna de Lory über Coltrane bis Mozart. Weder indische Ragas noch Hip-Hop, Techno oder Trance begrenzen das Spektrum….!

Die „offene“ Klasse für alle Level bietet weniger detaillierte Anleitungen zu den einzelnen Asanas. Hierfür bietet sich die Jivamukti BASIC Class an: übrigens nicht nur für Beginner, sondern auch für fortgeschrittene Yogis, die ihre Asanapraxis verfeinern wollen.

Die Open Class bei Peace Yoga Berlin dauert 90 Minuten.

Jede Jivamukti BASIC Class ist Teil eines sich im Monatsrhythmus wiederholenden  4- wöchigen Grundkurses, der folgende Themen einschließt:

1. Woche: Standhaltungen

2. Woche: Vorbeugen

3. Woche: Rückbeugen

4. Woche: Umkehrhaltungen, Meditation und Kombination der Haltungen

 
Gegenüber dem Fokus des Vinyasa, dem fließenden Verbinden der Asanas in der Open  Class ist der Schwerpunkt in der Basic Class die Ausrichtung der Haltungen. Die Schüler  lernen, wie die Asanas ausgeführt werden und welche Hilfsmittel (Blöcke, Gurten, Decken)  die Ausführung  unterstützen können. Die Klasse bereitet durch ihre Struktur sanft und behutsam auf die  Open Klassen vor.  Allen Yoganeulingen wird empfohlen, anfangs einmal alle vier Klassen  mitzumachen. Auch wenn die Wochenthemen aufeinander aufbauen kann man in jeder Woche einsteigen.  Fortgeschrittene und erfahrene Yogis profitieren gleichermassen von der schrittweisen Erkundung der Asana- Ausrichtungen.

Die BASIC Class bei Peace Yoga Berlin dauert 90 min.

60 Minuten fließendes Üben mit einem Fokus auf der Verbindung von Atmung, Bewegung und Intention:

Vinyasa. Lass dich in die durchgehende Anleitung des Lehrers hineinsinken, atme und sei glücklich.
Focus of the month

Einzelarbeit

Peace Yoga Berlin bietet viele Möglichkeit der Einzelarbeit an. Für weitere Informationen kontaktiert uns bitte per Mail.

Private Yogastunden eignen sich besonders bei speziellen Fragestellungen zum Thema Körper, Atem, Yogaphilosophie oder Ernährung.  Es besteht die Möglichkeit ein extra auf dich zugeschnittenes Yogaprogramm zu erarbeiten. Darüber hinaus ist es eine wundebare Möglichkeit dir einfach mal Zeit für dich zu nehmen.

Die Privatstunden finden in den Räumen von Peaceyoga Berlin statt.  Unterricht an anderen Orten nur auf Anfrage.

Preise

Privatstunden mit Moritz 120 Euro / 60 min
Privatstunden mit anderen Lehrern 80 Euro / 60 min

10er Karten 10% Rabatt.

Medien

Preise

Preise

TARIF­­ BIS 27 ­JAHRE UND STUDENTEN AB 28 ­JAHRE
Probestunde / Probemonat 12 Euro / 39 Euro 12 Euro / 39 Euro
25er ­Karte   225 Euro 275 Euro
Bring a friend for free – Jeden Montag 18.15  
 
10er Karte   100 Euro 130 Euro
5er Karte 60 Euro 75 Euro
Drop-in 90 min 13 Euro 16 Euro
Drop-in 60 min 10 Euro 12 Euro
Unlimited (mind. 3 Monate Laufzeit, monatliche Zahlung)* 69 Euro 79 Euro
Privatstunde/Einzelarbeit mehr Informationen

Hier findest du Antworten auf die wichtigsten Fragen zu unseren Preisen, was du vor deiner ersten Yogastunden beachten solltest und wie du unser Studio am besten erreichst.

* monatlich kündbar nach einer Mindestlaufzeit von 3 Monaten, günstigste Variante ab 2 Klassen pro Woche. Alle auf der Website aufgeführten Preise beinhalten die zur Zeit gültige gesetzliche Umsatzsteuer von 19%.

Lehrer

Freunde

Kontakt

Kontakt

Peaceyoga Berlin GbR
Glogauer Straße 19
10999 Berlin

Tel. / Fax. : (+49) 30/55 21 30 02  (erreichbar ab 01. November)
info@peaceyoga.de

Wir freuen uns auf euch!
Peace Yoga Berlin

Let’s keep in touch!

Finde uns bei GoogleMaps.

Hier findest Du die aktuellsten
Infos, Fotos und Termine:

Newsletter abonnieren